Loading...
Top 30 Schlüsselfaktoren der digitalen Transformation

TOP 30 Schlüsselfaktoren der Digitalisierung

Analog war gestern! Die Entwicklungen im Bereich der Digitalisierung nehmen rasant zu – und viele von uns laufen ihnen atemlos hinterher. Es droht der Verlust der Orientierung, was entwickelt sich da vor unseren Augen und wohin laufen wir eigentlich? Gut, dass das Institute of Electronic Business e. V. (IEB), das größte An-Institut der Universität der Künste Berlin, da Abhilfe geschaffen hat. Das IEB beschäftigt sich seit 1999 in enger Kooperation mit der Universität St. Gallen mit dem Praxistransfer wichtiger wissenschaftlicher Erkenntnisse aus dem Bereich der digitalen Kommunikation zur Wirtschaft.

Um die wesentlichen Schlüsselfaktoren zu identifizieren, die den digitalen Wandel in unserer Gesellschaft national wie international maßgeblich mitbestimmen werden, hat das IEB in 2013 ein Expertengremium, den sogenannten Rat der Internetweisen (RDIW) ins Leben gerufen. Dieses unabhängige, wissenschaftliche Beratungsgremium unter der Leitung von Prof. Dr. Dr. Thomas Schildhauer setzt sich aus hochkarätigen Experten in Sachen Internet und digitale Medien zusammen:

Prof. Dr. Dr. Thomas Schildhauer (Leitung) #Internet enabled Innovation

Prof. Dr. Dieter Georg Adlmaier-Herbst #Digitale Markenführung

Prof. Dr. Jeanette Hofmann #Internetpolitik

Prof. Dr. Helmut Krcmar #Wirtschaftsinformatik

Prof. Dr. Daniel Michelis #Social Media

Prof. Peter Friedrich Stephan #Design

Gemeinsam mit dem Rat der Internetweisen ist es dem IEB gelungen, im Rahmen einer Studie in den vier Feldern Technologie, Kommunikation, Gesellschaft & Politik sowie Wirtschaft und Arbeit die TOP 30 Schlüsselfaktoren der Digitalisierung zu identifizieren. Hierzu führte der RDIW zum einen eine mehrstufige Befragung nach der sogenannten Delphimethode durch, und zum anderen wurden aktuellste Studien und Publikationen ausgewertet, die für das Verständnis der digitalen Welt von morgen von herausragender Bedeutung sind. Die herausgefilterten TOP 30 Schlüsselfaktoren sind Einflussfaktoren, die mit dem digitalen Wandel einhergehen oder aus ihm heraus entstehen.

Für das Feld Technologie, welches die technischen Voraussetzungen für die digitale Vernetzung stellt, geht es dabei um so wichtige Themen wie Blockchain, Cloud Computing oder Internet of Everything. Der Bereich der digitalen Kommunikation zeichnet sich dadurch aus, dass digitale Technologien nicht mehr länger nur als Empfangs-, sondern auch als Sendemedium genutzt werden. Hier spielen solch maßgebliche Schlüsselfaktoren wie Internationalisierung oder Digitales Ich eine wichtige Rolle. Der Bereich Gesellschaft & Politik kann und wird von den Folgen der Digitalisierung nicht unberührt bleiben, bis hin zu den jüngst in der Presse berichteten Möglichkeiten der Wahlbeeinflussung über die sozialen Medien. Hier zeigt die Studie wesentliche Schlüsselfaktoren wie den Demografischen Wandel, staatliche Regulierung sowie Sicherheit & Privatsphäre auf. Im Feld von Wirtschaft und Arbeit sind die Auswirkungen der Digitalisierung besonders evident. An fast jedem Punkt der Wertschöpfungskette haben wir es schon jetzt mit massiven technologischen Veränderungen zu tun: Stichwort Industrie 4.0 oder Smart Products & Services. Faktoren wie diese werden die Arbeitswelt der Zukunft maßgeblich prägen.

Die Welt ist On The Run, und wir tun gut daran, mit den Entwicklungen der digitalen Welt Schritt zu halten. Je rascher wir die Entwicklungen der digitalen Welt verstehen, desto zielsicherer können wir ihre atemberaubenden Möglichkeiten nutzen. Die TOP 30 Schlüsselfaktoren erschließen uns dabei im wahrsten Sinne des Wortes die Sicht auf die wesentlichen Themengebiete der Digitalisierung. In regelmäßigen Beiträgen möchten wir Ihnen daher die TOP 30 Schlüsselfaktoren mit ihren Chancen, aber auch ihren Herausforderungen einzeln vorstellen. Wir möchten Ihnen, Ihrem Unternehmen oder Ihrer Organisation damit wertvolle Orientierungshilfen auf dem Weg ins digitale Zeitalter an die Hand geben, die es Ihnen erleichtern sollen, auch in Zeiten einer sich rasant verändernden digitalen Welt die strategisch richtigen Weichenstellungen vorzunehmen.

Ja, die digitale Transformation ist eine große Herausforderung – insbesondere für Unternehmen und Organisationen, die „das schon immer so gemacht haben“. Lassen Sie uns gemeinsam Dinge hinterfragen.

Wie arbeitet von Neuem →

Kontakt

Kissinger Straße 1-2
14199 Berlin

Tel: +49 30 8148850-0
Fax: +49 30 8148850-99

E-Mail: neu@vonneuem.de

Folgen Sie uns

Bleiben Sie auf dem Laufenden:


Bleiben Sie in Kontakt:

Melden Sie sich jetzt
für unseren Newsletter an.

NEWSLETTER ABONNIEREN