Loading...

Die Website als Marketinginstrument: Warum Marketing nicht mehr ohne Website funktioniert!

Das Internet und seine unbegrenzten Möglichkeiten bestimmen nicht nur unseren privaten Alltag, auch die Auswirkungen auf die Wirtschaft sind durch voranschreitende Digitalisierung und damit eingehende Globalisierung enorm. Präsenz und Erreichbarkeit sind daher das A und O. Haben Sie keine Website, existieren Sie nicht. Dies spielt vor allem im Vertrieb eine große Rolle, da Ihr Absatz positiv beeinflusst wird, durch die Existenz Ihres Unternehmens im World Wide Web.

Beim B2C ist das Ziel einer jeden Website die Lead Generierung, d.h. der Kontakt zwischen potenziellen Kunden und Anbieter. Mit Ihrer Website erschaffen Sie ein Vertriebstool, oder auch ein 365 Tage Prospekt, dass für jeden Internetnutzer (3.419 Mrd. Menschen weltweit) verfügbar und auch nutzbar ist. Dazu kommt, dass sich der wirtschaftliche Wettbewerb im Internet immer weiter ausdehnt. Ein Social-Media Profil reicht nicht aus um sich authentisch zu präsentieren, denn auf den herkömmlichen Plattformen werden Sie und Ihr Unternehmen meist standardisiert. Nutzen Sie deshalb die Website als individuelles Aushängeschild im Internet, mit dem Sie identifiziert werden wollen.

Prioritäten bei der Entwicklung einer guten Website sind unter anderem Aktualität, Aufmerksamkeit und Glaubwürdigkeit. Corporate Design wird hierfür eingesetzt um den Wiedererkennungswert Ihres Unternehmens zu unterstützen, mit Hilfe einer Einheit im Erscheinungsbild und dessen Wirkung.

Dennoch ist der erste Eindruck ausschlaggebend ob ein Nutzer auf Ihrer Website verweilt und Sie in Erinnerung behält.

Einflussfaktoren für eine gute Website sind:

  1. Content

Zielgruppenorientiere Inhalte, die in einer einfachen Schreibweise verständlich sind, helfen den Besucher „abzufangen“. Hinzukommt, dass Texte im Web scannbar sein müssen, da am Bildschirm nicht mehr gelesen, sondern nur noch nach wichtigen Informationen gefiltert wird. Eingebaute Grafiken und Bilder müssen von Professionalität zeugen, um Ihre Glaubwürdigkeit zu unterstützen.

  1. Navigation

Nutzen Sie die erlernte Benutzeroberfläche und führen Sie den Nutzer schnellstmöglich zu den Informationen, die er braucht. Gerade der Prozess in der Kaufabwicklung sollte so einfach wie möglich sein, dennoch wichtige Informationen (z.B. zum Versand oder Rückgaberecht) beinhalten. Können Nutzer eine Website intuitiv bedienen, ist das ein großer Vorteil, der Ihnen sehr viel Sympathie einträgt.

  1. Design

Passen Sie Ihr Design an Ihre Zielgruppe an? Werden Erwartungen erfüllt oder sogar übertroffen entsteht schnell ein neuer Kunde. Interaktive Kundenelemente und Landing-Pages steigern dabei die Dynamik im Web-Design ganz automatisch. Ihr eigenes Corporate Design zeugt dabei von Kontinuität und Authentizität.

  1. Usability

Anhand von der Usability (dt. Benutzerfreundlichkeit) wird ein Maßstab gesetzt, der ein Zusammenspiel von Übersichtlichkeit, Geschwindigkeit der Website, Effizienz, Erinnerungsvermögen und Benutzerfreundlichkeit ist. Die kontinuierliche Weiterentwicklung der Website sorgt für eine Optimierung der Conversion-Rate. Die Conversion-Rate beschreibt die Umsetzung bestimmter Marketing Ziele, wie z.B den potenziellen Kunden in einen Käufer zu verwandeln oder den Benutzer dazu zu bringen, sich für einen Newsletter einzutragen. Diesbezüglich sollen Sie Barrieren auf der Website vermeiden. Der Nutzer fühlt sich dann meist nur gehindert an seinem eigentlichen Interesse (z.B. potenzieller Kauf).

Eine Website aufzubauen ist der erste Schritt von Vielen, es gilt dabei unaufhörlich die Website zu unterhalten und zu pflegen.

Wenn Sie schon eine Website besitzen, trotzdem unzufrieden mit der Conversion-Rate sind, denken Sie über ein Re-Design nach. Dies bietet sich häufig schon nach einigen Jahren Laufzeit an.

LetzTe Facebook-Beiträge
  • Chatten ist in: Die Messenger-Dienste verbreiten Nachrichten in Realtime und mit großem Erfolg, denn rund 90 % aller Nutzer öffnen ihre Chatnachrichten, um sie zu lesen.

    Read More...

    Mai 22

  • Angesichts der vieltausendjährigen Geschichte der Menschheitsentwicklung scheint ein gutes Jahrzehnt an industriellem Fortschritt nicht viel. Tatsächlich aber überschlagen sich aufgrund der Digitalisierung die Ereignisse branchenübergreifend und sie machen …

    Read More...

    Mai 09

  • Deutschland auf dem mühsamen Weg zur Gigabit-Nation Deutschland läuft die Zeit davon! Nach Monaten, in denen politisch nichts bewegt werden konnte, ruft die neue Staatsministerin für Digitales Dorothee …

    Read More...

    Mai 02

  • Chatbots & Co: Hat der stationäre Handel in Zukunft noch eine Chance? Chatbots, Sprach-Assistenten, Influencer in den sozialen Netzwerken: Hat der stationäre Handel angesichts all dieser digitalen Neuerungen …

    Read More...

    April 25

  • Wie Sie Ihre Kunden erfolgreich mit auf die digitale Reise nehmen Die Customer Journey oder besser noch die Customer Experience beim Besuchen der verschiedenen Touchpoints und Plattformen des …

    Read More...

    April 12

  • Read More...

    April 04

  • Die Umsatzzahlen gehen zurück? Die Unternehmenskommunikation stimmt nicht mehr? Personal muss abgebaut werden? Ein neues Produkt soll am Markt platziert werden, mit weitreichenden organisatorischen Konsequenzen für das Unternehmen …

    Read More...

    Mrz 27

  • Bei uns wird bald geerntet! 😍🌱#smartgarden #hightechgarten #plantui6 #smartproducts

    Read More...

    Mrz 22

  • Start-ups am Gründerhimmel der Bundesrepublik Deutschland können mit einer hohen Willkommenskultur rechnen. Neue Geschäftsideen und Gründungsinitiativen sind ausdrücklich erwünscht und erhalten staatlicherseits Förderungen. Erst vor Kurzem hat die …

    Read More...

    Mrz 21

  • Heute möchten wir Sie mit unserem fotogenen Kollegen Matthias Kölling bekannt machen. Matthias ist ein Allroundtalent und unterstützt das Team in den Feldern Branding, Mitarbeiterkommunikation, Anzeigenkampagnen und Reinzeichnung. …

    Read More...

    Mrz 13

  • Heute haben wir uns für Sie häufig auftretende Risiken im Change Management angeguckt. Welche Chancen sich bieten, wenn Sie diesen Risiken Herr werden, verraten wir Ihnen natürlich auch. #vonneuem #changemanagement #beratung #consultant #vorwärts

    Ein Veränderungsprozess ist geplant und bei Geschäftsführung, Management und Mitarbeitern steigt die Aufregung. Ist wirklich alles bedacht worden? Sind alle Teilschritte bekannt? Alle Aufgaben zugeordnet? Wir besprechen hier …

    Read More...

    Mrz 08

  • Good time for a change! Auf welche Methoden greift ein Unternehmen eigentlich zurück, wenn es einen Veränderungsprozess forciert? Wir haben für Sie die gängigen Modelle des Change Managements unter die Lupe genommen. #vonneuem #change #management #transformation #digitalisierung #consulting

    Zeit für Wandel! Unternehmen, die mit Hilfe des Change Managements große Veränderungen anstoßen, müssen auf erprobte Vorgehensweisen vertrauen können. Zu viel kann schief gehen, wenn nicht jeder Schritt …

    Read More...

    Februar 28

  • Phänomene wie die Digitalisierung bringen Unternehmen ins Wanken. Plötzlich erscheinen altbewährte Strukturen und Prozesse nicht mehr als passend. Höchste Zeit also, um sich mit dem Thema des Change Managements vertraut zu machen! #vonneuem #change #management #digitalisierung #zukunft

    Fällt in einem Unternehmen der Satz „Das haben wir schon immer so gemacht“, dann sollte das Management hellhörig werden. Er ist ein Hinweis auf starre Strukturen, unflexible Denkweisen …

    Read More...

    Februar 21

  • Ganz verschiedene Menschen fragen mich immer wieder, ob in Sachen Digitalisierung nicht langsam „das Ende der Fahnenstange erreicht sei“, ob der Normalbürger, die Normalbürgerin natürlich auch, nicht langsam aber sicher überfordert sei.

    Read More...

    Februar 15

  • Wenn es darum geht, eine Webseite auf Herz und Nieren zu prüfen oder ein Start-up-Team im Bereich Online Marketing aufzubauen, ist Inga Ihre Ansprechpartnerin. In der Welt des …

    Read More...

    Januar 29

Ja, die digitale Transformation ist eine große Herausforderung – insbesondere für Unternehmen und Organisationen, die „das schon immer so gemacht haben“. Lassen Sie uns gemeinsam Dinge hinterfragen.

Wie arbeitet von Neuem →

Kontakt

Kissinger Straße 1-2
14199 Berlin

Tel: +49 30 8148850-0
Fax: +49 30 8148850-99

E-Mail: neu@vonneuem.de

Folgen Sie uns

Bleiben Sie auf dem Laufenden: