Loading...

Kleines Team – großer Auftrag

Warum sollten ausgerechnet Sie als Mitglied der Geschäftsleitung oder Leiter der Kommunikationsabteilung eines großen Unternehmens sich für eine kleine Marketing-Agentur entscheiden? Die großen Agenturen haben große Namen, sind breit aufgestellt und verstehen ihr Handwerk! Stimmt! Aber auch die kleineren Agenturen arbeiten professionell und darüber hinaus können sie mit einigen Vorteilen punkten, die wir Ihnen heute vorstellen möchten:

  • Kleine Agenturen überzeugen durch junge, kreative und spritzige Ideen
  • Sie müssen keine oder nur geringe bürokratische Hürden im eigenen Unternehmen überwinden, haben flache Hierarchien und kurze Wege
  • Sie sind also schnell und flexibel im Erbringen ihrer Dienstleistung
  • Sie haben oft eine sehr positive Unternehmenskultur, die abfärbt
  • Sie müssen keine so hohen Kostenblöcke bedienen wie die großen Agenturen
  • Oft gruppiert sich um einen besonders findigen Kopf ein kleines brillantes Team
  • Sie können dezentral agieren, müssen nicht in 1a Lagen zu finden sein

Im Umkehrschluss könnte jetzt die Vermutung angestellt werden, dass eine große Agentur zu schwerfällig, bürokratisch, unflexibel und zu teuer ist. Dies trifft im Einzelfall vielleicht auch zu, ist aber natürlich nicht die Regel. Das entscheidende Kriterium für die Auswahl der richtigen Agentur ist schlussendlich der Erfolg. Ist die Marketingstrategie, das vorgestellte Marketingkonzept das Richtige für mein Unternehmen? Wenn die Werbekampagne – egal auf welchem Kanal – zum Erfolg wird, dann ist es am Ende egal, ob es eine große oder eine kleine Agentur war, die sich die Kampagne oder den erfolgreichen Werbespot ausgedacht hat.

Welche Agentur passt am besten zu meinem Unternehmen?

Welche Faktoren können dazu beitragen, eine Werbekampagne erfolgreich zu machen? Qualität ist ein wichtiger Aspekt! Geht es der Agentur in erster Linie darum, ihre Existenz durch Leadgenerierung zu sichern, beschäftigt sie sich also hauptsächlich mit der Kundenakquise oder gibt es da ein durchgängiges Konzept, den Kunden vom Anfang bis zum Ende der Auftragsbearbeitung fachkundig und qualifiziert zu begleiten? Die meisten großen Unternehmen unterhalten ja eigene Marketing- bzw. Kommunikationsabteilungen, mit denen sie das Alltagsgeschäft abdecken können. Die Beauftragung einer externen Agentur dient daher meistens einer Neuausrichtung in Sachen strategisches Marketing. Es stellt sich also die Frage: Passt die ausgewählte Agentur mit ihrer Unternehmenskultur und ihren Werten zu meinem Unternehmen? Stellt die Zusammenarbeit mit dieser Agentur in dieser Hinsicht vielleicht sogar eine Bereicherung dar?

Klein, aber fein

Für die kleinen Agenturen steht viel auf dem Spiel. Sie möchten sich auf dem Markt positionieren, und müssen ihren jetzigen und den zukünftigen Kunden beweisen, dass sie aufgrund ihrer Organisationsstruktur in der Lage sind, Projekte effizient abzuwickeln. Dies vorausgesetzt können die kleinen Agenturen viel wendiger und agiler auf die Wünsche ihrer Kunden eingehen, da sie nicht aus verkrusteten Strukturen heraus agieren müssen. Ruth Bernstein, Mitbegründerin und CSO bei YARD meint dazu: „Ein smarter CMO, der die Titanic vom Eisberg weglenken möchte, braucht ein Speed Boot als Partner und kein Kreuzfahrtschiff. Er braucht eine Agentur, die schnell auf seine Bedürfnisse reagieren kann und trotzdem flexibel und kreativ ist.“ (Quelle: https://blog.hubspot.de/marketing/grosse-unternehmen-kleine-agenturen). Dies trifft den Nagel auf den Kopf und sollte bei der Auswahl einer geeigneten Marketing-Agentur mitgedacht werden. Dennoch ist das kreative Potenzial, das in einer Agentur – ob groß oder klein – steckt, am Ende entscheidend. Der Erfolg zählt, stimmt die Werbebotschaft, stimmt auch der Umsatz.

LetzTe Facebook-Beiträge
  • Peter Musto, gelernter Jurist und leidenschaftlicher Berliner, ist bei von Neuem Ihr Ansprechpartner in der Kommunikationsberatung – von der Markenentwicklung bis zur Umsetzung in Print oder Bewegtbild. Erfahren Sie hier mehr über unseren sympathischen Kollegen aus dem Bereich Marketing ……

    Peter Musto ist gelernter Jurist. Er hat Ende der 80er, Anfang der 90er Jahre Rechtswissenschaft an der FU Berlin studiert und mit vollendetem Studium „die Lizenz zum Richten“ …

    Read More...

    Januar 15

  • Ein Gespenst namens Fachkräftemangel geht um, und lähmt die Bemühungen der deutschen Wirtschaft, die Digitalisierung in den Unternehmen voranzutreiben. Alles Wissenswerte um diesen bedeutsamen Schlüsselfaktor aus dem Bereich Wirtschaft & Arbeit erfahren Sie hier … #digitaletransformation #instituteofelectronicbusiness #ratderinternetweisen #fachkraeftemangel #mittelstand…

    Im Kontext der Digitalisierung ist Fachkräftemangel mittlerweile einer der wesentlichen Gründe, warum Unternehmen den Einsatz neuer Technologien scheuen.

    Read More...

    Januar 08

  • Unser heutiger Schlüsselfaktor „Digitales Ich“ ist ein Phänomen des Internetzeitalters, welches erst mit dem Aufkommen der Sozialen Netzwerke möglich wurde. Erfahren Sie hier mehr zu diesem spannenden Schlüsselfaktoren aus dem Bereich Kommunikation … #digitalesich #schluesselfaktoren #kommunikation #citizen #netizen #sozialenetzwerke #digitaleidentitaeten…

    Eine Vielzahl von Problemen geht mit dem Digitalen Ich einher. Alle, die im Netz surfen, treten mit wechselnden Identitäten auf.

    Read More...

    Dezember 19

  • Heute richten wir für Sie den Fokus auf den demografischen Wandel. 👨‍👩‍👧‍👦 Welche Bedeutung hat dieser Schlüsselfaktor in den kommenden Jahren für unsere Gesellschaft? Hier erfahren Sie mehr … #demografischerwandel #digitaletransformation #digitalnatives #silversurfer #digitalekompetenzen #verbraucherkompetenz #skills #assistenzsysteme #veraendertearbeitszeitmodelle

    Der Begriff demografischer Wandel beinhaltet zunächst ganz allgemein ausgedrückt alle Aspekte der Bevölkerungsentwicklung.

    Read More...

    Dezember 12

  • Industrie 4.0, das bedeutet große Umwälzungen im Bereich der Produktion und der Arbeitswelt. Neue digitale Geschäftsmodelle werden entstehen. Erfahren Sie hier alles Wissenswerte zum Schlüsselfaktor Industrie 4.0 aus dem Bereich Wirtschaft & Arbeit … #vernetzteproduktion #automatisierung #vierteindustriellerevolution #losgroesse1 #bigdata #predictivemaintenance…

    Industrie 4.0, mit diesem Begriff erleben Wirtschaft & Gesellschaft nach den Umbrüchen, die in der Vergangenheit einhergingen, einen erneuten Paradigmenwechsel.

    Read More...

    Dezember 06

  • Der Umgang mit personenbezogenen Daten war schon in der Vergangenheit ein sensibles Thema und ist es aktuell noch immer. Sicherheit & Privatsphäre, also der Schutz von vertraulichen Daten im Internet, kommt einem Grundrecht gleich und ist einer der Schlüsselfaktoren der…

    Sicherheit & Privatsphäre – dieser Schlüsselfaktor der Digitalisierung geht uns alle an – jeden Tag, an jedem Ort, zu jeder Zeit. Kaum einer kann sich heutzutage noch dem …

    Read More...

    November 28

  • Die digitale Transformation stellt eine Herausforderung dar, der sich heute alle Unternehmen stellen müssen. So evident dies ist, so schwierig gestaltet sich der Umsetzungsprozess in den Unternehmen. Erfahren Sie heute, welche Bremsklötze die Digitalisierung der Unternehmen verlangsamen … #digitaletransformation #digitalisierung…

    Dass die digitale Transformation notwendig ist und an ihr niemand länger vorbeikommt, das hat inzwischen sicher jedes deutsche Unternehmen erkannt.

    Read More...

    November 21

  • Der Einsatz von Robotern in fast allen Lebensbereichen war gestern noch Fiktion und ist heute in greifbare Nähe gerückt. Sensorik, KI, das Internet of Everything und die Cloud machen es möglich. #digitalisierung #schlüsselfaktoren

    Der Begriff Robotik umfasst die Entwicklung, Gestaltung, Steuerung, Produktion und den Betrieb von Robotern.

    Read More...

    November 13

  • Heute möchten wir Ihnen den Schlüsselfaktor „Digitale Assistenten und Künstliche Intelligenz“ vorstellen! #digitalisierung #kommunikation #künstlicheintelligenz #digitaleassistenten

    Warum Künstliche Intelligenz auf dem Vormarsch ist? Wie leben nun die Menschen mit ihren digitalen Assistenten und wie nutzen sie sie?

    Read More...

    November 07

  • Ein bedeutsamer Schlüsselfaktor der Digitalisierung ist das sogenannte Internet of Everything. Wir möchten Ihnen dies an Beispielen verdeutlichen.

    Read More...

    Oktober 31

  • Wenn Maschinen für uns denken Machine Learning (ML) ist einer der wesentlichen Schlüsselfaktoren aus dem Bereich Technologie, also dem Bereich, der digitale Vernetzung überhaupt erst ermöglicht. „Algorithmen verarbeiten …

    Read More...

    Oktober 23

  • Viele von uns nutzen die Cloud bereits, aber was verbirgt sich hinter diesem so harmlos anmutenden Wolkengebilde? #digitalisierung #technologie #cloudcomputing #cloud

    Cloud Computing - wir können von jedem beliebigen Endgerät aus auf die Daten zugreifen und die Daten sind dort weitestgehend vor Verlust geschützt.

    Read More...

    Oktober 16

  • In regelmäßigen Beiträgen möchten wir Ihnen die TOP 30 Schlüsselfaktoren der Digitalisierung von Institute of Electronic Business (IEB e.V.) mit ihren Chancen, aber auch ihren Herausforderungen einzeln vorstellen. #digitalisierung #kommunikation #technologie #gesellschaftpolitik #wirtschaftarbeit

    Analog war gestern! Die Entwicklungen im Bereich der Digitalisierung nehmen rasant zu – und viele von uns laufen ihnen atemlos hinterher. Es droht der Verlust der Orientierung, was …

    Read More...

    Oktober 10

  • Was sind eigentlich die Unterschiede zwischen Logo, Marke und Branding? Oder welche Gemeinsamkeiten lassen sich möglicherweise feststellen? Lesen Sie hierzu mehr in unserem Beitrag „Branding, Logo, Marke“ … #marke #branding #logo #claim #zeichenmarken #wortmarken #bildmarken #corporatedesign #corporateidentity

    Eine Marke ist letztlich das Image, welches ein Produkt oder ein Unternehmen bei den Konsumenten hat. Eine Marke ist auch dann noch eine Marke, wenn das Unternehmen längst …

    Read More...

    September 26

  • Heute möchten wir Ihnen gerne unseren Spezialisten für aktuelle Trends Jan-Moritz Kuhn vorstellen. 👏Genauso zielstrebig, wie er seine Studien im In- und Ausland abgeschlossen hat, spürt Jan-Moritz insbesondere auch die Digitalisierungstrends im Finanzsektor auf 🔭 und unterstützt als Analyst das…

    Für die neuesten technologischen Entwicklungen konnte sich unser Analyst Jan-Moritz Kuhn schon immer begeistern. Und in Europa fühlt er sich zu Hause. Sein Bachelorstudium „Europäische Studien“ mit Fokus …

    Read More...

    September 18

Ja, die digitale Transformation ist eine große Herausforderung – insbesondere für Unternehmen und Organisationen, die „das schon immer so gemacht haben“. Lassen Sie uns gemeinsam Dinge hinterfragen.

Wie arbeitet von Neuem →

Kontakt

Kissinger Straße 1-2
14199 Berlin

Tel: +49 30 8148850-0
Fax: +49 30 8148850-99

E-Mail: neu@vonneuem.de

Folgen Sie uns

Bleiben Sie auf dem Laufenden:


digitalen Reifengrad