Loading...

Drei Trends für die nahe Zukunft

Megatrends verändern die Art und Weise wie wir arbeiten und wie wir leben. Sie haben tiefgreifende Auswirkungen auf die Gesellschaft. Wer sie früh erkennen will, setzt sich mit Markt- und Zukunftsforschung auseinander. Wie der US-Marktforscher Gartner, der drei Megatrends für die nahe Zukunft prognostiziert.

Megatrends und Hype-Zyklen

Megatrends sind als Entwicklungen schon lange angelegt – sie betreffen Gesellschaft wie Technologie gleichermaßen und sagen uns, deshalb sehr viel darüber, welche Business-Entscheidungen mittel- und langfristig gedacht am erfolgversprechendsten sind.

Das US-Marktforschungsunternehmen Gartner untersucht jährlich technologische Entwicklungen auf dieses Potential hin. Die Ergebnisse der groß angelegten Analyse werden mit sogenannten Hype-Zyklen beschrieben. Zyklen, die darstellen, wie neue Technologien angenommen werden und sich weiterentwickeln. Hype-Zyklen bestehen aus fünf aufeinanderfolgenden Phasen:

  1. Eine Technologie ist innovativ
  2. Eine Technologie wird gehyped
  3. Eine Technologie desillusioniert
  4. Eine Technologie wird verstanden – Phase der Aufklärung
  5. Eine Technologie entfaltet das Maximum ihrer Produktivität

Was sind also die neuen Megatrends?

Künstliche Intelligenz

Künstliche Intelligenz ist überall. Und so heißt auch das entsprechende Kapitel im Gartner-Report: “AI Everywhere”. Es kann davon ausgegangen werden, dass AI mit zu den disruptivsten Technologien des nächsten Jahrzehnts gehören und das digitale Business entsprechend verändern wird.

Aber was ist damit genau gemeint? Machine Learning, Deep Learning und Cognitive Computing. Von der sogenannten AGI, der “artificial general intelligence”, sind wir zwar noch weit entfernt – aber bei “schmaler AI”, wie es in dem Report heißt, ist die Entwicklung schon weit. So haben sich Machine Learning, kommerziell einsetzbare Drohnen und Gehirn-Computerschnittstellen im Hype-Zyklus von Gartner seit dem letzten Jahr um einiges nach vorne bewegt.

Digitale Plattformen

Digitale Plattformen werden von Gartner als der zweite Megatrend identifiziert. Langfristig werden sie ganze Industrien revolutionieren, davon ist Gartner überzeugt. Daher sollten Unternehmen auch jetzt schon anfangen, sich mit dem Thema sehr intensiv auseinanderzusetzen. Unternehmen müssen sich Gedanken darüber machen, wie Plattform-basierte Business-Modelle funktionieren können und welche Technologien dazu erforderlich sind.

Eine dieser Technologien ist für Gartner das LTE-Netz 5G und Blockchain. Derzeit noch vor allem im Finanzsektor genutzt, geht Gartner allerdings davon aus, dass Regierungen Blockchain als nächstes adaptieren werden. So ließen sich neue Lösungen für Steuererhebungen und Regulierung finden. Ray Valdes, Vice-President für Research bei Gartner erklärt diese Entwicklung wie folgt: “Die Herausforderung bei der Implementierung ist, dass die derzeitige Generation von Blockchain-Technologie noch starke Einschränkungen hat und so nicht in allen Sektoren zur Anwendung kommen kann.” Das heißt, diese Technologie befindet sich noch in der Phase der Desillusionierung. Aber in fünf bis zehn Jahren wird der Durchbruch wohl erreicht sein.

Technologie und Nutzer

Egal, wie wir es nennen: Kunde, User, Anwender. Gemeint sind immer Menschen, und Menschen sind ein wichtiger Maßstab bei der Entwicklung neuer Technologien. Was selbstverständlich klingt, ist in der Tat der dritte Megatrend, den Gartner identifiziert hat. Ganz konkret wird davon ausgegangen, dass die analoge und die digitale, die haptische und die virtuelle Welt immer weiter zusammenfinden werden. Augmented Reality ist ein Schlagwort, das in diesem Zusammenhang immer fällt. Hier findet quasi eine Art der Bewusstseinserweiterung statt, die Wahrnehmungsfähigkeiten von Menschen lässt sich durch solche Technologien erweitern.

Technologien werden adaptiver und mehr auf den Kontext der Nutzung ausgerichtet, so Gartner. Zu den Technologien, die sich im Rahmen dieses Megatrends entwickeln gehört 4D Printing, Augmented Reality, Virtual Reality, Smart Homes und Nanotube Electronics.

Jetzt an die Zukunft denken

Wer sich mit diesen drei Megatrends nicht auseinandersetzt, wird es in der digitalen Zukunft schwer haben. Die nächsten 5-10 Jahre werden nach Gartners Hype-Zyklus von diesen Megatrends bestimmt werden. Unternehmen, die nicht nur überleben, sondern florieren wollen, sind also sehr gut beraten, diese Trends jetzt in Business-Entscheidungen umzusetzen.

LetzTe Facebook-Beiträge
  • Smart Products & Smart Services werden uns das Leben erleichtern, aber sie stellen es auch auf den Kopf. Lesen Sie hier, wie dieser bedeutsame Schlüsselfaktor unser Wirtschaftsleben und in Folge unsere Gesellschaft revolutionieren wird … #smartproducts #smartservices #bigdata #smartdata #smarthome…

    Smart Services, das sind intelligente datenbasierte Dienstleistungen, die ihre bedarfsorientierten Dienste auf der Basis von Smart Data erbringen.

    Read More...

    Februar 18

  • Licht und Schatten liegen auch beim Schlüsselfaktor Health & Environment eng beieinander. Entscheiden Sie selbst, ob für Sie die Vor- oder die Nachteile überwiegen, und lesen Sie dazu unseren aktuellen Beitrag … #health #environment #ehealth #digitalepatientenakte #wearables #telemedizin #telematikinfrastruktur #elektronischegesundheitskarte…

    Health & Environment, Gesundheit und Umwelt, das sind zwei eng miteinander verwobene Begriffe, die einen bedeutsamen Schlüsselfaktor aus dem Bereich Gesellschaft & Politik repräsentieren. Fasst man diese Begriffe …

    Read More...

    Februar 11

  • Always on – ständige Erreichbarkeit über den Arbeitsalltag hinaus – ist das Fluch oder Segen? Die Grenzen zwischen Privatsphäre und Arbeitswelt sind zunehmend fließend, die Digitalisierung im Kommunikationsbereich läutet eine neue Ära ein. Lesen Sie hier mehr zum Schlüsselfaktor Always…

    Die Digitalisierung hat längst alle gesellschaftlichen Bereiche erfasst und macht auch vor dem Privatleben der Menschen nicht Halt.

    Read More...

    Januar 30

  • Lebenslanges Lernen als integraler Bestandteil gelebter Unternehmenskultur, als Allzweckwaffe für Unternehmen und Arbeitnehmer, um in einer sich beständig wandelnden Arbeitswelt zu bestehen und den Weg in die Digitalisierung erfolgreich mitzugehen. Lesen Sie hier mehr zu diesem spannenden Thema … #lebenslangeslernen…

    Worum geht es eigentlich beim Lernen? Vereinfacht gesagt geht es darum Informationen vom Kurzzeitgedächtnis ins Langzeitgedächtnis zu befördern.

    Read More...

    Januar 22

  • Peter Musto, gelernter Jurist und leidenschaftlicher Berliner, ist bei von Neuem Ihr Ansprechpartner in der Kommunikationsberatung – von der Markenentwicklung bis zur Umsetzung in Print oder Bewegtbild. Erfahren Sie hier mehr über unseren sympathischen Kollegen aus dem Bereich Marketing ……

    Peter Musto ist gelernter Jurist. Er hat Ende der 80er, Anfang der 90er Jahre Rechtswissenschaft an der FU Berlin studiert und mit vollendetem Studium „die Lizenz zum Richten“ …

    Read More...

    Januar 15

  • Ein Gespenst namens Fachkräftemangel geht um, und lähmt die Bemühungen der deutschen Wirtschaft, die Digitalisierung in den Unternehmen voranzutreiben. Alles Wissenswerte um diesen bedeutsamen Schlüsselfaktor aus dem Bereich Wirtschaft & Arbeit erfahren Sie hier … #digitaletransformation #instituteofelectronicbusiness #ratderinternetweisen #fachkraeftemangel #mittelstand…

    Im Kontext der Digitalisierung ist Fachkräftemangel mittlerweile einer der wesentlichen Gründe, warum Unternehmen den Einsatz neuer Technologien scheuen.

    Read More...

    Januar 08

  • Unser heutiger Schlüsselfaktor „Digitales Ich“ ist ein Phänomen des Internetzeitalters, welches erst mit dem Aufkommen der Sozialen Netzwerke möglich wurde. Erfahren Sie hier mehr zu diesem spannenden Schlüsselfaktoren aus dem Bereich Kommunikation … #digitalesich #schluesselfaktoren #kommunikation #citizen #netizen #sozialenetzwerke #digitaleidentitaeten…

    Eine Vielzahl von Problemen geht mit dem Digitalen Ich einher. Alle, die im Netz surfen, treten mit wechselnden Identitäten auf.

    Read More...

    Dezember 19

  • Heute richten wir für Sie den Fokus auf den demografischen Wandel. 👨‍👩‍👧‍👦 Welche Bedeutung hat dieser Schlüsselfaktor in den kommenden Jahren für unsere Gesellschaft? Hier erfahren Sie mehr … #demografischerwandel #digitaletransformation #digitalnatives #silversurfer #digitalekompetenzen #verbraucherkompetenz #skills #assistenzsysteme #veraendertearbeitszeitmodelle

    Der Begriff demografischer Wandel beinhaltet zunächst ganz allgemein ausgedrückt alle Aspekte der Bevölkerungsentwicklung.

    Read More...

    Dezember 12

  • Industrie 4.0, das bedeutet große Umwälzungen im Bereich der Produktion und der Arbeitswelt. Neue digitale Geschäftsmodelle werden entstehen. Erfahren Sie hier alles Wissenswerte zum Schlüsselfaktor Industrie 4.0 aus dem Bereich Wirtschaft & Arbeit … #vernetzteproduktion #automatisierung #vierteindustriellerevolution #losgroesse1 #bigdata #predictivemaintenance…

    Industrie 4.0, mit diesem Begriff erleben Wirtschaft & Gesellschaft nach den Umbrüchen, die in der Vergangenheit einhergingen, einen erneuten Paradigmenwechsel.

    Read More...

    Dezember 06

  • Der Umgang mit personenbezogenen Daten war schon in der Vergangenheit ein sensibles Thema und ist es aktuell noch immer. Sicherheit & Privatsphäre, also der Schutz von vertraulichen Daten im Internet, kommt einem Grundrecht gleich und ist einer der Schlüsselfaktoren der…

    Sicherheit & Privatsphäre – dieser Schlüsselfaktor der Digitalisierung geht uns alle an – jeden Tag, an jedem Ort, zu jeder Zeit. Kaum einer kann sich heutzutage noch dem …

    Read More...

    November 28

  • Die digitale Transformation stellt eine Herausforderung dar, der sich heute alle Unternehmen stellen müssen. So evident dies ist, so schwierig gestaltet sich der Umsetzungsprozess in den Unternehmen. Erfahren Sie heute, welche Bremsklötze die Digitalisierung der Unternehmen verlangsamen … #digitaletransformation #digitalisierung…

    Dass die digitale Transformation notwendig ist und an ihr niemand länger vorbeikommt, das hat inzwischen sicher jedes deutsche Unternehmen erkannt.

    Read More...

    November 21

  • Der Einsatz von Robotern in fast allen Lebensbereichen war gestern noch Fiktion und ist heute in greifbare Nähe gerückt. Sensorik, KI, das Internet of Everything und die Cloud machen es möglich. #digitalisierung #schlüsselfaktoren

    Der Begriff Robotik umfasst die Entwicklung, Gestaltung, Steuerung, Produktion und den Betrieb von Robotern.

    Read More...

    November 13

  • Heute möchten wir Ihnen den Schlüsselfaktor „Digitale Assistenten und Künstliche Intelligenz“ vorstellen! #digitalisierung #kommunikation #künstlicheintelligenz #digitaleassistenten

    Warum Künstliche Intelligenz auf dem Vormarsch ist? Wie leben nun die Menschen mit ihren digitalen Assistenten und wie nutzen sie sie?

    Read More...

    November 07

  • Ein bedeutsamer Schlüsselfaktor der Digitalisierung ist das sogenannte Internet of Everything. Wir möchten Ihnen dies an Beispielen verdeutlichen.

    Read More...

    Oktober 31

  • Wenn Maschinen für uns denken Machine Learning (ML) ist einer der wesentlichen Schlüsselfaktoren aus dem Bereich Technologie, also dem Bereich, der digitale Vernetzung überhaupt erst ermöglicht. „Algorithmen verarbeiten …

    Read More...

    Oktober 23

Ja, die digitale Transformation ist eine große Herausforderung – insbesondere für Unternehmen und Organisationen, die „das schon immer so gemacht haben“. Lassen Sie uns gemeinsam Dinge hinterfragen.

Wie arbeitet von Neuem →

Kontakt

Kissinger Straße 1-2
14199 Berlin

Tel: +49 30 8148850-0
Fax: +49 30 8148850-99

E-Mail: neu@vonneuem.de

Folgen Sie uns

Bleiben Sie auf dem Laufenden:


digitalen Reifengrad